DER MENSCH
IM MITTELPUNKT

FCG Ostergrüße

Staatspreis Wirtschaftsfilm 2019 geht an A1

Das neue, hochgelobte Arbeitsplatzkonzept „HQ-Neu“ in der Unternehmenszentrale 1020 Wien, Lassallestrasse ist bei weitem nicht das, was die Unternehmensleitung den Mitarbeitern glauben lassen möchte, auch wenn der dazu passsende Film mit einem Preis ausgezeichnet wurde.
Das neue, freie, Arbeiten ist für viele MitarbeiterInnen kein arbeitswürdiger Zustand. Konzentriertes Arbeiten ist durch viele negative Einflussfaktoren, wie Lärm, künstliches Dauerlicht, Zugluft sowie die durch Wandergruppen ausgelöste Unruhe, kaum möglich.
Die Konsequenz daraus: eine Vielzahl bevorzugen die Möglichkeit des mobilen Arbeitens so oft es nur irgendwie möglich ist, bzw. wenn die Belastung aus gesundheitlichen Gründen zu groß wird, gehen sie in den Krankenstand.
Wir von der FCG finden diese Tendenz mehr als bedenklich.
Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens unterstützen wir, sofern die Rahmenbedingungen dafür auch eingehalten werden.

Die neue FCG NEWS ist da!